Glossarium Künstliche Intelligenz: 1000 Begriffe

By in ,
33

Lieber Leser!
Wir sind die Autoren des Buches: Alexander Chesalov, Alexander Vlaskin und Matvey Bakanach sind stolz darauf, Ihnen ein einzigartiges Buch zu präsentieren!


Ein aktuelles Glossar mit über 1000 gängigen Begriffen und Definitionen zu maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz.
Dieses Buch ist vor allem insofern einzigartig, als es von Praktikern geschrieben wurde, die am Programm des Zentrums für künstliche Intelligenz der Moskauer Staatlichen Technischen Universität zusammengearbeitet haben. N. E. Bauman, die Programme „Artificial Intelligence“ und „Deep Analytics“ des Projekts „Priority 2030“ MSTU Bauman in 2021-2022.
2500 Begriffe und Definitionen.
Ist es viel oder wenig?
Unsere Erfahrung zeigt, dass es für das gegenseitige Verständnis ausreicht, wenn zwei Gesprächspartner ein Dutzend oder maximal zwei Dutzend Definitionen kennen, aber wenn es um berufliche Tätigkeiten geht, kann es sich herausstellen, dass es nicht ausreicht, auch nur ein paar Dutzend Begriffe zu kennen.
Dieses Buch enthält die unserer Meinung nach am häufigsten verwendeten Begriffe sowohl im Arbeitsalltag als auch in der beruflichen Tätigkeit von Fachleuten verschiedener Berufsgruppen, die sich für das Thema „Künstliche Intelligenz“ interessieren.
Abschließend möchte ich hinzufügen und den geschätzten Leser darüber informieren, dass dieses Buch ein absolut offenes und kostenloses Dokument zur Verteilung ist, an dem die Autoren fünf Monate lang gearbeitet haben. Wenn Sie es in Ihrer praktischen Arbeit verwenden, stellen Sie bitte einen Link zu diesem Buch her. Die Autoren arbeiten kontinuierlich daran, die Qualität und den Inhalt des Textes dieses Buches zu verbessern, sowie es mit neuen Erkenntnissen auf dem Fachgebiet zu ergänzen. Für Rückmeldungen, Anregungen und Erläuterungen sind wir dankbar.